HOME
Unser Team
Informationen für Ärzte

Ergotherapie
Therapie von Kindern
Attentioner Training für Kinder
Aufmerksamkeitstraining

Therapie von Erwachsenen
Neurologie
Orthopädie
Psychiatrie
Handtherapie
Spiegeltherapie

Tiergestützte Ergotherapie
Kinder
Erwachsene

Zusatz- und Präventionsangebote
Neurofeedback/ Biofeedback
Linkshänderberatung
Kinesio Taping
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung
Stressprävention
Marburger Konzentrationstraining
Schmerztherapie

Veranstaltungen und Kurse
Kooperationspartner
Kontakt



ERGOTHERAPIE VON ERWACHSENEN
HANDTHERAPIE


Ergotherapie in der Handrehabilitation 
In der Handtherapie steht die Rehabilitation der Hände im Vordergrund, damit für den Patienten die bestmögliche Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit für Beruf und Alltag 
erreicht wird. Diese wird  in der  Regel als motorisch- funktionelle Therapie von den
Ärzten verordnet.

Wann kann Handtherapie erforderlich sein?
 Frakturen im Bereich der Handwurzel- und Mittelhandknochen, sowie der Finger 
 Kapselbandverletzungen
 Sehnenverletzungen
 Verbrennungen und dadurch entstandenes Narbengewebe
 Amputation oder angeborene Fehlbildungen
 Nervenverletzungen/Nervenkompressionen z.B. das Karpaltunnelsyndrom und hierdurch  entstandene Parästhesien (Missempfindungen)
 Arthrose oder Arthritis
 Rheumatische Erkrankungen
 Komplexere Verletzungen (z.B. Quetschungen)

Welche Behandlungstechniken kommen zur Anwendung
 
Befunderhebung: eingehende Diagnostik, präzise Gelenkmessung, gemeinsam
erarbeitete Zielsetzung
 Manuelle Therapie
 Ödembehandlung
 Kontrakturprophylaxe
 Aktive und passive Mobilisation; Gelenkmobilisation
 Narbenbehandlung
 Sensibilisierung/ Desensibilisierung
 Belastungserprobung durch Einsatz handwerklicher Tätigkeiten
 Arbeitstraining
 Hilfsmittelberatung; Gelenkschutzberatung


 
  Praxis für Ergotherapie
Petra Thaler und Lydia Niedermeier
Schönauer Str. 19a | 94424 Arnstorf
  Tel.: 0 87 23 / 97 79 15
Fax: 0 87 23 / 97 79 16
www.ergotherapie-arnstorf.de

Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz