HOME
Unser Team
Informationen für Ärzte

Ergotherapie
Therapie von Kindern
Attentioner Training für Kinder
Aufmerksamkeitstraining

Therapie von Erwachsenen
Neurologie
Orthopädie
Psychiatrie
Handtherapie
Spiegeltherapie

Tiergestützte Ergotherapie
Kinder
Erwachsene

Zusatz- und Präventionsangebote
Neurofeedback/ Biofeedback
Linkshänderberatung
Kinesio Taping
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung
Stressprävention
Marburger Konzentrationstraining
Schmerztherapie

Veranstaltungen und Kurse
Kooperationspartner
Kontakt



ERGOTHERAPIE VON ERWACHSENEN
SPIEGELTHERAPIE


Spiegeltherapie und mentales Training
Die Spiegeltherapie stellt (auch noch in der Spät-Rehaphase) ein neues Therapieverfahren nach neurophysiologischen Grundlagen für schwer betroffene Klienten dar. 

Hierbei wird besonders die visuelle Stimulation zur
Bewegungsförderung benutzt:
 
Bewegungen der nicht betroffenen Extremität werden durch den Spiegel als vermeintliche Bewegungen der betroffenen Extremität wahrgenommen.

Diese optische Illusion kann therapierelevante Hirnareale aktivieren.

Für welche Patienten kann Spiegeltherapie geeignet sein?
 Nach Schlaganfall 
 Bei Halbseitenlähmungen
 Nach Amputationen (Phantomschmerzen)
 Bei CRPS (Morbus Sudeck)
 Sensibilitätsstörungen (z.B. nach Schlaganfall)

Der ausgebildete Therapeut führt den Patienten in die Spiegeltherapie ein und erarbeitet gemeinsam mit diesem ein spezifisches Heimtrainingsprogramm.
 
  Praxis für Ergotherapie
Petra Thaler und Lydia Niedermeier
Schönauer Str. 19a | 94424 Arnstorf
  Tel.: 0 87 23 / 97 79 15
Fax: 0 87 23 / 97 79 16
www.ergotherapie-arnstorf.de

Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz